VERKAUF AB AUSSTELLUNG

Nehmen Sie Ihr Design-Outdoormöbel gleich mit nach Hause.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der hauser design AG

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Einkäufe, die Sie als Kunde oder Kundin (nachfolgend auch „Sie“; „Ihr“) bei der hauser design ag und der hauser design studio ag (nachfolgend «hauser design»; „wir“) tätigen, unabhängig davon, ob dies vor Ort, telefonisch oder online auf unserer Website www.hauserdesign.ch geschieht.

Mit der Bestellung oder Kauf vor Ort von Produkten aus unserem Sortiment gelten die AGB als angenommen. Anwendbar ist die aktuelle Version der AGB, die zum Zeitpunkt des Kaufs unter www.hauserdesign.ch/AGB veröffentlicht sind. Vertragsänderungen, Nebenabreden sowie Bedingungen des Kunden werden nur nach schriftlicher Anerkennung seitens der hauser design Vertragsbestandteile.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Auflistung des Sortiments auf unserem Websiteauftritt oder in Magazinen stellt noch keine rechtlich bindende Offerte dar. Die Darstellung erfolgt unverbindlich. Geben Sie per Internet, E-Mail oder telefonisch eine Bestellung auf, so erteilen Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages.

Sie erhalten eine Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots durch die hauser design dar. Wir behalten uns das Recht vor, den Antrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ein rechtlich bindender Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der Auftragsbestätigung durch die hauser design zustande.

3. Geltung unserer Angebote und Preise; Verrechnung

Alle Preise verstehen sich rein netto, inkl. Mehrwertsteuer sowie anderer gesetzlicher Abgaben, aber – wo nicht ausdrücklich anders erwähnt – ohne Liefer- und Montagekosten.

Die Verrechnung mit Gegenforderungen des Kunden ist ausgeschlossen.

Unsere allgemeinen Angebote (insbesondere auf der Website oder in Magazinen) gelten für Kunden in der Schweiz und Liechtenstein. Für Bestellungen mit Lieferadressen ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein sind die angegebenen Lieferpreise und Sendepauschalen ungültig. Bitte fragen Sie für solche Bestellungen unsere Konditionen für Versand oder Lieferung ins Ausland an.

Bei offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern sind wir zum Vertragsrücktritt bzw. Vertragskorrektur befugt. Sind Sie mehr als 30 Tage mit einer Zahlung in Verzug, verlieren gewährte Boni und Skonti ihre Gültigkeit automatisch.

4. Lieferfristen- und Kosten

Wir liefern die bestellte Ware an die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Lieferadresse. Sie werden frühzeitig über die geplante Lieferzeit informiert.

Die angegebenen Lieferfristen stellen Richtwerte dar und sind rechtlich nicht verpflichtend. Wir bemühen uns nach besten Möglichkeiten um eine Lieferung innert angegebener Frist. Erhebliche Lieferverzögerungen werden Ihnen mitgeteilt. Lieferverzögerungen und Überschreitungen des Liefertermins geben Ihnen kein Recht auf Vertragsaufhebung, Rückerstattung des Kaufpreises oder eines Teils davon.

Bleibt ein Lieferversuch der hauser design erfolglos aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so tragen Sie die Kosten für eine nochmalige Lieferung.

Haben Sie den erfolglosen Lieferversuch zu verantworten, beispielsweise weil Sie am Liefer- bzw. Montagetermin nicht an der Lieferadresse angetroffen werden oder die Annahme verweigern, so sind wir berechtigt, Ihnen im Sinne eines pauschalierten Schadenersatzes zusätzlich zu den Kosten einer nochmaligen Lieferung eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100. aufzuerlegen.

Die Lieferung kann auch in Teillieferungen erfolgen, sofern diese Ihnen zumutbar sind. Sollten auf Wunsch der hauser design Teillieferungen durchgeführt werden, übernehmen wir die daraus entstehenden Mehrkosten.

5. Liefer- und Montagebedingungen

Gegen einen Aufpreis können Sie die bestellte Ware nach Hause liefern und installieren lassen. Je nachdem ob eine Person oder zwei Personen für den Lieferungs- und Montageservice benötigt werden, fallen unterschiedliche Kosten an, namentlich:

1 Person: CHF 155.– pro Stunde
2 Personen: CHF 250.– pro Stunde

Dieser Zusatzpreis versteht sich jeweils inklusive Mehrwertsteuer und allfälliger weiterer gesetzlicher Abgaben. In diesem Zusatzpreis inkludiert ist ausserdem auch die Entsorgung des Verpackungsmaterials der bestellten Ware.

Die Montagebestellung wird mit Auftragsbestätigung durch die hauser design oder durch Bezahlung an der Kasse verbindlich.

Eine Annullierung der Bestellung ist schriftlich (Brief oder E-Mail) mit Angabe der Bestellnummer bis drei Tage nach Zustellung der Auftragsbestätigung möglich. Wird die Bestellung später annulliert, haben wir das Recht, eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100 sowie allfällige unnütz gewordene Aufwendungen bis zu 50% des Werts der bestellten Ware in Rechnung zu stellen oder von dem Betrag, welcher Ihnen zurücküberwiesen wird, in Abzug zu bringen.

Auf entsprechende Anfrage hin können wir ausserdem alte Möbel der hauser design anlässlich einer Lieferung von gekaufter Ware zur Entsorgung mitnehmen. Der Preis der Demontage und des Handlings ist individuell zu vereinbaren und richtet sich nach unserem Aufwand.

6. Haftung bei Liefer- oder Montageverzögerungen

Die hauser design haftet bei einer selbst zu vertretenden Liefer- oder Montageverzögerung unter allen Anspruchsgrundlagen nur bei vorsätzlicher oder grobfahrlässiger Verursachung für unmittelbare und direkte Schäden, in jedem Fall aber höchstens bis zu 50% des Werts der bestellten Waren.

Jede weitere Haftung inklusive für mittelbare, indirekte oder Folgeschäden oder entgangenen Gewinn wird wegbedungen.

Bei einem nicht von der hauser design zu vertretenden Leistungsverzug oder einer nicht von der hauser design zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung ist die Haftung gänzlich ausgeschlossen.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben Kaufgegenstände Eigentum der hauser design. Wir sind berechtigt, auf Ihre Kosten die Eintragung im Eigentumsvorbehaltsregister zu veranlassen, sofern wir unsere Forderung als gefährdet erachten.

8. Zahlungskonditionen

Aufträge bis CHF 5’000.- Vorauszahlung ist freiwillig.
Aufträge ab CHF 5’000.- Vorauszahlung ist obligatorisch. 50% des Kaufpreises ist innerhalb von 10 Tagen nach der Bestellung fällig; 50 % ist innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung fällig. Verschiebt sich die Lieferung nach Auftragserteilung durch Kundenwunsch um mehr als 4 Wochen, wird der Kaufpreis zu 100 % ab Gewährung des Verschiebungsgesuchs fällig.

Verkauf ab Showroom

Verkäufe bis CHF 5’000.-:

Verkäufe ab CHF 5’000.-:

Vorauszahlung obligatorisch

Zahlung des gesamten Kaufpreises (100%)

Anzahlung über 50% des Kaufpreises

Wird Vorauszahlung von Ihnen ausgewählt oder ist Vorauszahlung notwendig zufolge des Warenwerts, wird Ihre Bestellung erst nach Eingang der Zahlung bearbeitet.

9. Gewährleistung

Sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, liefert die hauser design die Produkte grundsätzlich nach Muster, Abbildung, Skizze oder Beschreibung. Serienmässig hergestellte Möbel und natürliche Materialien wie Leder, Holz oder Stein können in Farbton, Struktur, Maserung usw. geringfügig differieren. Dies liegt in der Natur des Materials und seiner Verarbeitung.

Die hauser design leistet für die gelieferten Kaufobjekte für 2 Jahre ab Kaufdatum Gewähr («Garantiefrist»), falls nicht eine andere Garantiefrist ausdrücklich vereinbart worden ist. Veränderungen der Produkte durch den natürlichen Alterungsprozess stellen keine Mängel dar und sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
Die hauser design gewährleistet nur vertraglich ausdrücklich zugesicherte Eigenschaften des gelieferten Produkts. Hat die hauser design vertragswidrige Ware geliefert, so können Sie von der hauser design nur verlangen, dass wir die Vertragswidrigkeit nach Ihrer Wahl durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung eines mindestens gleichwertigen Produkts kostenlos beheben. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind handelsübliche Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur, Verarbeitung und Änderungen als Folge von Modellanpassungen oder Nachproduktion eines Herstellers. Dies gilt insbesondere für Nach- und Ergänzungsbestellungen. Vorbehalten sind ausserdem nicht korrekte Angaben oder Darstellungen auf der Webseite aufgrund technischer Fehler. Zudem sind Verschleissteile wie beispielsweise Fusskappen von Gartentischen und Stühlen von der Garantie ausgeschlossen.

Sie sind verpflichtet, die einzelnen Warenteile respektive die montierte Ware unverzüglich nach Erhalt sorgfältig zu prüfen (Prüfpflicht). Mängel, die Sie bei dieser Prüfung hätten erkennen müssen (offene Mängel), sind der hauser design innert fünf Tagen schriftlich anzuzeigen (Rügepflicht). Soweit Sie dieser Prüf- und Rügepflicht nicht nachgekommen sind, gelten alle offenen Mängel als von Ihnen genehmigt. Die hauser design behält es sich vor, auf verspätete Mängelrügen nicht einzutreten. Ein allfälliger Mangel berechtigt Sie nicht, den Kaufpreis teilweise oder vollständig zurückzubehalten.

Verdeckte Mängel, die trotz Erfüllung der Prüfpflicht erst später erkennbar werden, müssen Sie der hauser design sofort nach der Entdeckung schriftlich anzeigen, ansonsten gelten diese als genehmigt.

Für Mängelfolgeschäden haften wir nur bei grobem Verschulden.

Sie sind verpflichtet, beanstandete Ware für die hauser design zur Überprüfung zugänglich zu machen. Die Mängelrechte erlöschen vorzeitig, wenn Sie oder Dritte ohne schriftliche Zustimmung der hauser design den Verkaufsgegenstand weiterverarbeiten, ändern oder reparieren. Die hauser design haftet ebenfalls nicht für Schäden am oder verursacht durch den gelieferten Gegenstand, die insbesondere (aber nicht ausschliesslich) aus nachfolgenden Gründen entstanden sind: Ungeeignete, nachlässige oder unsachgemässe Aufbewahrung, Benützung, Bedienung oder Pflege, natürliche oder gewöhnliche Abnützung, Abnützung durch den gemessen an der üblichen Zweckbestimmung des Produkts übermässigen Gebrauch, örtliche Witterungsverhältnisse und klimatische Veränderungen (insbesondere Temperatur und Luftfeuchtigkeit) sowie äussere Gewaltanwendung.

10. Rückgaberecht

Eine Vielzahl der Waren der hauser design werden speziell auf Kundenwunsch angefertigt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht bzw. Recht auf Vertragsrücktritt. Sie können vertragskonforme Ware nur zurückgeben respektive umtauschen, wenn die hauser design einer Rückgabe oder einem Umtausch schriftlich zustimmt. Die Retournierung hat in Originalverpackung zu erfolgen und Sie akzeptieren, dass die hauser design Ihnen eine Umtriebsentschädigung in Rechnung stellt.

11. Datenschutz

Die Erhebung und die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die hauser design ist in der Datenschutzerklärung erläutert, die unter https://hauserdesign.ch/datenschutz/ jederzeit abrufbar ist. Die Datenschutzerklärung bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil des Vertrages und dieser AGB.

Insbesondere enthält die Datenschutzerklärung detailliertere Auskunft über nachfolgend aufgeführte Arten der Datenbearbeitung, zu denen Sie Ihre Einwilligung geben. Sie können diese Einwilligungen jederzeit widerrufen.

Sie willigen in die Speicherung und Bearbeitung der von Ihnen im Rahmen einer Bestellung oder anderweitig an die hauser design übermittelten persönlichen Daten zur Vertragsabwicklung oder zur Nutzung von unseren Webseiten ein.

Sie willigen ein, dass hauser design Ihre persönlichen Daten an für die in der Datenschutzerklärung genannten Zwecke an Dritte weitergibt, insbesondere für Marketingzwecke an unsere Schwester-Gesellschaften, die Hauser Gärten AG, die Hauser Gartenpflege AG und die Bärenzaun AG.

Sie willigen zudem ein, dass von Ihnen mitgeteilte Daten und weitere Nutzungsdaten analysiert werden, um Ihnen personalisierte Werbung, Newsletter und/oder besondere Angebote und Services der hauser design ag, der Hauser Gärten AG, der Hauser Gartenpflege AG und der Bärenzaun AG zukommen zu lassen.

Schliesslich willigen Sie ein, dass die hauser design bzw. von hauser design beauftragte Dritte bei Bedarf eine Bonitätsauskunft einholen (Auskunftsstelle für Kredit- und Wirtschaftsinformationen, Einwohnerkontrolle, Betreibungsämter usw.).

12. Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website hauserdesign.ch, auch solche visuellen oder akustischen Ursprungs, sind durch Urheber-, Marken-, Design-, und allenfalls andere Immaterialgüterrechte geschützt. Jede Verlinkung von einer Website auf die Website hauserdesign.ch durch einen Hyperlink ist von der hauser design vorher zu genehmigen. In allen Fällen gilt, dass sämtliche Hyperlinks auf die Website hauserdesign.ch auf einfache Aufforderung durch die hauser design zu entfernen sind.

13. Höhere Gewalt

Im Falle eines Ereignisses oder Umstands höherer Gewalt («Force Majeur») wie insbesondere aber nicht ausschliesslich Krieg, Naturkatastrophen, Epidemie oder Pandemie; Explosion, Feuer, Zerstörung von Ausrüstung, längerer Ausfall von Transportmitteln, Telekommunikation, Informationssystemen oder Energie; allgemeine Arbeitsunruhen wie Boykott, Streik und Aussperrung, Besetzung von Fabriken und Gebäuden, ist die hauser design von ihren vertraglichen Verpflichtungen und von jeder Schadenersatzpflicht sowie von jedem anderen Rechtsbehelf wegen Vertragsverletzung befreit.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht, unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts inklusive des Wiener Kaufrechts.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit einem Kauf-, Liefer-, und Montagevertrag zwischen der hauser design und Ihnen oder betreffend die Anwendbarkeit und Auslegung dieser AGB ist Pfäffikon SZ.

hauser design ag, 2022

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Einkäufe, die Sie als Kunde oder Kundin (nachfolgend auch „Sie“; „Ihr“) bei der hauser design AG (nachfolgend «hauser design»; „wir“) tätigen, unabhängig davon, ob dies vor Ort, telefonisch oder online auf unserer Website www.hauserdesign.ch geschieht.

Mit der Bestellung oder Kauf vor Ort von Produkten aus unserem Sortiment gelten die AGB als angenommen. Anwendbar ist die aktuelle Version der AGB, die zum Zeitpunkt des Kaufs unter www.hauserdesign.ch/AGB veröffentlicht sind. Vertragsänderungen, Nebenabreden sowie Bedingungen des Kunden werden nur nach schriftlicher Anerkennung seitens der hauser design Vertragsbestandteile.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Auflistung des Sortiments auf unserem Websiteauftritt oder in Magazinen stellt noch keine rechtlich bindende Offerte dar. Die Darstellung erfolgt unverbindlich. Geben Sie per Internet, E-Mail oder telefonisch eine Bestellung auf, so erteilen Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages.

Sie erhalten eine Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots durch die hauser design dar. Wir behalten uns das Recht vor, den Antrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ein rechtlich bindender Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der Auftragsbestätigung durch die hauser design zustande.

3. Geltung unserer Angebote und Preise; Verrechnung

Alle Preise verstehen sich rein netto, inkl. Mehrwertsteuer sowie anderer gesetzlicher Abgaben, aber – wo nicht ausdrücklich anders erwähnt – ohne Liefer- und Montagekosten.

Die Verrechnung mit Gegenforderungen des Kunden ist ausgeschlossen.

Unsere allgemeinen Angebote (insbesondere auf der Website oder in Magazinen) gelten für Kunden in der Schweiz und Liechtenstein. Für Bestellungen mit Lieferadressen ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein sind die angegebenen Lieferpreise und Sendepauschalen ungültig. Bitte fragen Sie für solche Bestellungen unsere Konditionen für Versand oder Lieferung ins Ausland an.

Bei offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern sind wir zum Vertragsrücktritt bzw. Vertragskorrektur befugt. Sind Sie mehr als 30 Tage mit einer Zahlung in Verzug, verlieren gewährte Boni und Skonti ihre Gültigkeit automatisch.

4. Lieferfristen- und Kosten

Wir liefern die bestellte Ware an die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Lieferadresse. Sie werden frühzeitig über die geplante Lieferzeit informiert.

Die angegebenen Lieferfristen stellen Richtwerte dar und sind rechtlich nicht verpflichtend. Wir bemühen uns nach besten Möglichkeiten um eine Lieferung innert angegebener Frist. Erhebliche Lieferverzögerungen werden Ihnen mitgeteilt. Lieferverzögerungen und Überschreitungen des Liefertermins geben Ihnen kein Recht auf Vertragsaufhebung, Rückerstattung des Kaufpreises oder eines Teils davon.

Bleibt ein Lieferversuch der hauser design erfolglos aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so tragen Sie die Kosten für eine nochmalige Lieferung.

Haben Sie den erfolglosen Lieferversuch zu verantworten, beispielsweise weil Sie am Liefer- bzw. Montagetermin nicht an der Lieferadresse angetroffen werden oder die Annahme verweigern, so sind wir berechtigt, Ihnen im Sinne eines pauschalierten Schadenersatzes zusätzlich zu den Kosten einer nochmaligen Lieferung eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100. aufzuerlegen.

Die Lieferung kann auch in Teillieferungen erfolgen, sofern diese Ihnen zumutbar sind. Sollten auf Wunsch der hauser design Teillieferungen durchgeführt werden, übernehmen wir die daraus entstehenden Mehrkosten.

5. Liefer- und Montagebedingungen

Gegen einen Aufpreis können Sie die bestellte Ware nach Hause liefern und installieren lassen. Je nachdem ob eine Person oder zwei Personen für den Lieferungs- und Montageservice benötigt werden, fallen unterschiedliche Kosten an, namentlich:

1 Person: CHF 155.– pro Stunde
2 Personen: CHF 250.– pro Stunde

Dieser Zusatzpreis versteht sich jeweils inklusive Mehrwertsteuer und allfälliger weiterer gesetzlicher Abgaben. In diesem Zusatzpreis inkludiert ist ausserdem auch die Entsorgung des Verpackungsmaterials der bestellten Ware.

Die Montagebestellung wird mit Auftragsbestätigung durch die hauser design oder durch Bezahlung an der Kasse verbindlich.

Eine Annullierung der Bestellung ist schriftlich (Brief oder E-Mail) mit Angabe der Bestellnummer bis drei Tage nach Zustellung der Auftragsbestätigung möglich. Wird die Bestellung später annulliert, haben wir das Recht, eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100 sowie allfällige unnütz gewordene Aufwendungen bis zu 50% des Werts der bestellten Ware in Rechnung zu stellen oder von dem Betrag, welcher Ihnen zurücküberwiesen wird, in Abzug zu bringen.

Auf entsprechende Anfrage hin können wir ausserdem alte Möbel der hauser design anlässlich einer Lieferung von gekaufter Ware zur Entsorgung mitnehmen. Der Preis der Demontage und des Handlings ist individuell zu vereinbaren und richtet sich nach unserem Aufwand.

6. Haftung bei Liefer- oder Montageverzögerungen

Die hauser design haftet bei einer selbst zu vertretenden Liefer- oder Montageverzögerung unter allen Anspruchsgrundlagen nur bei vorsätzlicher oder grobfahrlässiger Verursachung für unmittelbare und direkte Schäden, in jedem Fall aber höchstens bis zu 50% des Werts der bestellten Waren.

Jede weitere Haftung inklusive für mittelbare, indirekte oder Folgeschäden oder entgangenen Gewinn wird wegbedungen.

Bei einem nicht von der hauser design zu vertretenden Leistungsverzug oder einer nicht von der hauser design zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung ist die Haftung gänzlich ausgeschlossen.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben Kaufgegenstände Eigentum der hauser design. Wir sind berechtigt, auf Ihre Kosten die Eintragung im Eigentumsvorbehaltsregister zu veranlassen, sofern wir unsere Forderung als gefährdet erachten.

8. Zahlungskonditionen

Aufträge bis CHF 5’000.
Vorauszahlung ist freiwillig.

Aufträge ab CHF 5’000.
Vorauszahlung ist obligatorisch. 50% des Kaufpreises ist innerhalb von 10 Tagen nach der Bestellung fällig; 50 % ist innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung fällig. Verschiebt sich die Lieferung nach Auftragserteilung durch Kundenwunsch um mehr als 4 Wochen, wird der Kaufpreis zu 100 % ab Gewährung des Verschiebungsgesuchs fällig.

Verkauf ab Showroom | Vorauszahlung obligatorisch
Verkäufe bis CHF 5’000.-: Zahlung des gesamten Kaufpreises (100%)
Verkäufe ab CHF 5’000.-: Anzahlung über 50% des Kaufpreises

Wird Vorauszahlung von Ihnen ausgewählt oder ist Vorauszahlung notwendig zufolge des Warenwerts, wird Ihre Bestellung erst nach Eingang der Zahlung bearbeitet.

9. Gewährleistung

Sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, liefert die hauser design die Produkte grundsätzlich nach Muster, Abbildung, Skizze oder Beschreibung. Serienmässig hergestellte Möbel und natürliche Materialien wie Leder, Holz oder Stein können in Farbton, Struktur, Maserung usw. geringfügig differieren. Dies liegt in der Natur des Materials und seiner Verarbeitung.

Die hauser design leistet für die gelieferten Kaufobjekte für 2 Jahre ab Kaufdatum Gewähr («Garantiefrist»), falls nicht eine andere Garantiefrist ausdrücklich vereinbart worden ist. Veränderungen der Produkte durch den natürlichen Alterungsprozess stellen keine Mängel dar und sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
Die hauser design gewährleistet nur vertraglich ausdrücklich zugesicherte Eigenschaften des gelieferten Produkts. Hat die hauser design vertragswidrige Ware geliefert, so können Sie von der hauser design nur verlangen, dass wir die Vertragswidrigkeit nach Ihrer Wahl durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung eines mindestens gleichwertigen Produkts kostenlos beheben. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind handelsübliche Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur, Verarbeitung und Änderungen als Folge von Modellanpassungen oder Nachproduktion eines Herstellers. Dies gilt insbesondere für Nach- und Ergänzungsbestellungen. Vorbehalten sind ausserdem nicht korrekte Angaben oder Darstellungen auf der Webseite aufgrund technischer Fehler. Zudem sind Verschleissteile wie beispielsweise Fusskappen von Gartentischen und Stühlen von der Garantie ausgeschlossen.

Sie sind verpflichtet, die einzelnen Warenteile respektive die montierte Ware unverzüglich nach Erhalt sorgfältig zu prüfen (Prüfpflicht). Mängel, die Sie bei dieser Prüfung hätten erkennen müssen (offene Mängel), sind der hauser design innert fünf Tagen schriftlich anzuzeigen (Rügepflicht). Soweit Sie dieser Prüf- und Rügepflicht nicht nachgekommen sind, gelten alle offenen Mängel als von Ihnen genehmigt. Die hauser design behält es sich vor, auf verspätete Mängelrügen nicht einzutreten. Ein allfälliger Mangel berechtigt Sie nicht, den Kaufpreis teilweise oder vollständig zurückzubehalten.

Verdeckte Mängel, die trotz Erfüllung der Prüfpflicht erst später erkennbar werden, müssen Sie der hauser design sofort nach der Entdeckung schriftlich anzeigen, ansonsten gelten diese als genehmigt.

Für Mängelfolgeschäden haften wir nur bei grobem Verschulden.

Sie sind verpflichtet, beanstandete Ware für die hauser design zur Überprüfung zugänglich zu machen. Die Mängelrechte erlöschen vorzeitig, wenn Sie oder Dritte ohne schriftliche Zustimmung der hauser design den Verkaufsgegenstand weiterverarbeiten, ändern oder reparieren. Die hauser design haftet ebenfalls nicht für Schäden am oder verursacht durch den gelieferten Gegenstand, die insbesondere (aber nicht ausschliesslich) aus nachfolgenden Gründen entstanden sind: Ungeeignete, nachlässige oder unsachgemässe Aufbewahrung, Benützung, Bedienung oder Pflege, natürliche oder gewöhnliche Abnützung, Abnützung durch den gemessen an der üblichen Zweckbestimmung des Produkts übermässigen Gebrauch, örtliche Witterungsverhältnisse und klimatische Veränderungen (insbesondere Temperatur und Luftfeuchtigkeit) sowie äussere Gewaltanwendung.

10. Rückgaberecht

Eine Vielzahl der Waren der hauser design werden speziell auf Kundenwunsch angefertigt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht bzw. Recht auf Vertragsrücktritt. Sie können vertragskonforme Ware nur zurückgeben respektive umtauschen, wenn die hauser design einer Rückgabe oder einem Umtausch schriftlich zustimmt. Die Retournierung hat in Originalverpackung zu erfolgen und Sie akzeptieren, dass die hauser design Ihnen eine Umtriebsentschädigung in Rechnung stellt.

11. Datenschutz

Die Erhebung und die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten durch die hauser design ist in der Datenschutzerklärung erläutert, die unter https://hauserdesign.ch/datenschutz/ jederzeit abrufbar ist. Die Datenschutzerklärung bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil des Vertrages und dieser AGB.

Insbesondere enthält die Datenschutzerklärung detailliertere Auskunft über nachfolgend aufgeführte Arten der Datenbearbeitung, zu denen Sie Ihre Einwilligung geben. Sie können diese Einwilligungen jederzeit widerrufen.

Sie willigen in die Speicherung und Bearbeitung der von Ihnen im Rahmen einer Bestellung oder anderweitig an die hauser design übermittelten persönlichen Daten zur Vertragsabwicklung oder zur Nutzung von unseren Webseiten ein.

Sie willigen ein, dass die hauser design Ihre persönlichen Daten an für die in der Datenschutzerklärung genannten Zwecke an Dritte weitergibt, insbesondere für Marketingzwecke an unsere Schwester-Gesellschaften, die Hauser Gärten AG, die Hauser Gartenpflege AG und die Bärenzaun AG.

Sie willigen zudem ein, dass von Ihnen mitgeteilte Daten und weitere Nutzungsdaten analysiert werden, um Ihnen personalisierte Werbung, Newsletter und/oder besondere Angebote und Services der hauser design, der Hauser Gärten AG, der Hauser Gartenpflege AG und der Bärenzaun AG zukommen zu lassen.

Schliesslich willigen Sie ein, dass die hauser design bzw. von der hauser design beauftragte Dritte bei Bedarf eine Bonitätsauskunft einholen (Auskunftsstelle für Kredit- und Wirtschaftsinformationen, Einwohnerkontrolle, Betreibungsämter usw.).

12. Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website hauserdesign.ch, auch solche visuellen oder akustischen Ursprungs, sind durch Urheber-, Marken-, Design-, und allenfalls andere Immaterialgüterrechte geschützt. Jede Verlinkung von einer Website auf die Website hauserdesign.ch durch einen Hyperlink ist von der hauser design vorher zu genehmigen. In allen Fällen gilt, dass sämtliche Hyperlinks auf die Website hauserdesign.ch auf einfache Aufforderung durch die hauser design zu entfernen sind.

13. Höhere Gewalt

Im Falle eines Ereignisses oder Umstands höherer Gewalt («Force Majeur») wie insbesondere aber nicht ausschliesslich Krieg, Naturkatastrophen, Epidemie oder Pandemie; Explosion, Feuer, Zerstörung von Ausrüstung, längerer Ausfall von Transportmitteln, Telekommunikation, Informationssystemen oder Energie; allgemeine Arbeitsunruhen wie Boykott, Streik und Aussperrung, Besetzung von Fabriken und Gebäuden, ist die hauser design von ihren vertraglichen Verpflichtungen und von jeder Schadenersatzpflicht sowie von jedem anderen Rechtsbehelf wegen Vertragsverletzung befreit.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht, unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts inklusive des Wiener Kaufrechts.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit einem Kauf-, Liefer-, und Montagevertrag zwischen der hauser design und Ihnen oder betreffend die Anwendbarkeit und Auslegung dieser AGB ist Pfäffikon SZ.

hauser design AG, 2022