VERKAUF AB AUSSTELLUNG

Nehmen Sie Ihr Design-Outdoormöbel gleich mit nach Hause.

Lieferfristen – Challenge accepted

Hauser Design, Tipps, Trends

Lieferfristen – Challenge accepted

Wir können die Zukunft nicht voraussagen, aber wir können sie gestalten und mit Ihnen planen. Und wir stellen uns neuen, branchenweiten Herausforderungen wie zum Beispiel den Lieferengpässen.

7. März 2022

Teilen

 

Sobald die Tage etwas länger werden und der Schnee der Sonne weicht, zieht es uns nach draussen. Der Wunsch, das Zuhause neu einzurichten oder umzugestalten scheint grösser denn je – denn Draussen ist das neue Drinnen.

Und dank Decken aus Cashmere, Feuerprodukten oder Heizwärmern startet die Outdoor-Saison noch früher. Diese Begehrlichkeiten erfreuen uns – gleichzeitig stellen sie die Produzenten und Lieferanten zusammen mit weiteren, internationalen Themen vor neue Herausforderungen. Daraus resultiert eine branchenweite Verzögerung bei den Lieferungen. Wir erklären Ihnen, was dahinter steckt und wie Sie sie bestmöglich umgehen können.

Ressourcen werden knapp

Insbesondere Holz fehlt. Der wunderschöne Rohstoff wird nicht nur in der Möbelbranche benötigt, auch beim Hausbau spielt er eine immer grösser werdende Rolle. Das Resultat: Die Zulieferungen werden gekürzt oder fallen gänzlich aus. Aber auch Metallkomponente, Polsterschäume, Bezugsstoffe etc. werden verspätet geliefert, weshalb man zukünftig geduldiger auf seine neuen Möbelstücke warten muss.

Lieferfristen_nature

Transportwege werden blockiert

Die ganze Transportbranche ist seit Corona in Verzug geraten. Insbesondere überlastete Häfen führten zu Chaos und Verzögerungen bei den Lieferungen. Das heisst, ist das Möbelstück einmal fertig produziert, wird es leider auch auf dem Transportweg die eine oder andere Pause einlegen müssen.

Lieferfristen_Hafen

Wir bieten Hand!

Keinesfalls müssen Sie Ihren Wunsch auf eine tolle Gartengestaltung ad acta legen.

Denn, wie bei einem Uhrwerk greifen verschiedenste Räder ineinander und gewähren ein perfektes Zusammenspiel – finden Sie 4 Beispiele, dieser Herausforderung zu begegnen:

Lieferfristen_Zahnrad

Frühzeitig planen

Je früher Sie bestellen, je eher können Sie Ihre Errungenschaft geniessen. Diese Erkenntnis ist nicht neu, widerspiegelt aber genau die momentane Situation. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig mit der Wahl des geeigneten Möbelstück auseinanderzusetzen, um so einen „Vorsprung“ in der Bestellreihenfolge zu ergattern. Ihr Plus – dank unseres grosszügigen Showrooms können Sie viele Möbelstücke live erleben und kaufen nicht die „Katz im Sack“.

Langfristig denken

Selbst wenn Ihre neuen Möbelstücke später als gewünscht eintreffen: Dank Ihrer brillanten Entscheidung, qualitativ hochstehende Möblierung zu kaufen, werden Sie diese jahrelang in vollen Zügen geniessen können.

Outdoor-Klassiker

Auch der Outdoor-Bereich verfügt über „Klassiker“, welche seit Jahren bewährt sind und so schnell nicht wieder aus dem Aussenbereich wegzudenken sind. Genau solche Klassiker finden Sie auch bei uns.

Ihr Vorteil – diese Klassiker unterliegen kaum aktuellen Trends und können so jederzeit auch wieder nachbestellt werden.

Second Season

Möchten Sie ein Möbelstück gleich mitnehmen? Dann stöbern Sie in unserem Outlet. Hier finden Sie tolle Designermöbel aus second seasons, Stücke mit leichten Gebrauchsspuren oder Einzelstücke. So entfällt jegliches Warten und erfreut zugleich ihr Portemonnaie.

Lieferfristen_Werkzeug
Lieferfristen_Garten

Wir sind froh, einige Werkzeuge für die Umsetzung Ihrer Wünsche in der Hand zu haben und freuen uns, Sie bei Ihren kleinen und grossen Projekten zu begleiten.

Kontaktieren Sie uns jetzt, damit wir Ihre Freiluft-Oase von morgen gemeinsam planen können.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.