Ausgewählte Möbel ab Showroom!

Ihr Vorteil - Sie können diese Stücke gleich mitnehmen oder sie werden Ihnen kurzfristig nach Hause geliefert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Freienbach.

Welcher Sonnenschirm ist der richtige für Sie?

Planung, Produkte

Welcher Sonnenschirm ist der richtige für Sie?

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Sonnenschirm UV-Schutz garantiert. Nur dann sind Sie sicher geschützt. Natürlich soll er auch in Ihre Umgebung passen und sommerliche Eleganz ausstrahlen. Anhand der immensen Auswahl kein leichtes Unterfangen: Zum Ratgeber.

18. Februar 2021

Teilen

 

WELCHER SONNENSCHIRM IST DER RICHTIGE FÜR SIE?

Die Sonne hat viele positive Eigenschaften: Sie setzt Glückshormone in uns frei, bringt den Kreislauf in Schwung, bildet Vitamin D, unterstützt den Kalziumstoffwechsel und stärkt die Knochen sowie das Immunsystem. Trotz all der guten Wirkung: Zu viel Sonne ist nicht gesund! Darum schützen Sie sich ausreichend, wenn Sie in Ihrem Garten oder auf dem Balkon sitzen. Mit einem schicken, nützlichen Sonnenschirm. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Sonnenschirm UV-Schutz garantiert. Nur dann sind Sie sicher vor der Sonne geschützt. Natürlich soll er auch in Ihre Umgebung passen und sommerliche Eleganz ausstrahlen. Anhand der immensen Auswahl kein leichtes Unterfangen, doch dank unseres kurzen Ratgebers finden Sie Ihren Sonnenschirm ganz schnell.

Einmal kippen, bitte!

Die Sonnenschirme, die man mehrstufig gegen die Sonne kippen kann, sind simpel und vielfach sehr leicht. So ist man auf dem Balkon oder im Garten immer gut geschützt – egal, wie der Sonnenstand gerade ist. Der angenehme Nebeneffekt: Sie sind auch vor interessierten Blicken der Nachbarn geschützt. Und ja, es spricht nichts dagegen, diesen Sonnenschirm in einem tollen Design zu kaufen, wie diesen hier von Atelier Nima.

Die Schirme von Atelier Nima sind mit ihrem puristischen Design ein Hingucker.

hauser-design-atelier-nima-schirme-alle-farben

Der (grosse) 360° Grad Schattenspender

Der Ampel-, oder auch Freiarmschirm genannt, bietet volle Flexibilität: Durch die Anbringung des Masts auf der Seite kann er 360° um die eigene Achse gedreht werden und so bei jedem Sonnenstand seine Wirkung entfalten. Sie können sich darunter frei bewegen, denn er breitet sich schützend über Ihnen aus. Eine Kurbel hilft, ihn schnell und ohne Kraftaufwand aufzuspannen. Bei der Premiumversion Max Cantilever von TUUCI ist dies auf Wunsch sogar via Knopfdruck möglich. Ein Nachteil ist, dass solche Ampelschirme einen schweren Fuss benötigen und dadurch nicht einfach zu verschieben sind.

hauser design-Tuuci-Ocean-Master-Cantilerver-Sonnenschirm-und-Dedon-Stühle

Die Seax Kollektion von DEDON unter dem Freischwinger Ocean Master Max von TUUCI.

Mittig platziert

Der Stock- oder Mittelstockschirm hat den Standfuss mittig platziert. Er ist der Klassiker unter den Sonnenschützern und in allen Farben und Variationen erhältlich: mit Fransen, mit Kurbel, mit mehrfachem Knick-System, aus Teakholz, mit integriertem LED. Von den verschiedenen Sockeln gar nicht zu sprechen! Da gibt es nicht nur unterschiedliche Materialien, passend zu Ihrer Terrasse oder den Gartenplatten, sondern auch die Möglichkeit zum Ziehen oder auf (versteckten) Rollen, wie es Piazzino von GLATZ schön zeigt.

Der Mittelstockschirm Piazzino von GLATZ aus Platanenholz.

hauser-design-Glatz-Sonnenschirm-Piazzino
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.